Was ist eigentlich Gaslighting? 24931586 missbrauch

Von Gaslighting spricht man in der Psychologie über eine besondere Form von psychischer Gewalt bzw. Missbrauch, bei der die Opfer gezielt desorientiertmanipuliert und zutiefst verunsichert werden und ihr Realitäts- und Selbstbewusstsein schrittweise gestört und verunsichert wird. Der Begriff wird seit den 1960er Jahren umgangssprachlich und als psychologischer Fachbegriff verwendet, um Bemühungen zu beschreiben, jemandes Wahrnehmung der Realität zu manipulieren. Die Täter werden auch als Gaslighter bezeichnet.

Mögliche Vorgehensweisen

Das Opfer wird - meist von einer, manchmal von mehreren - Personen über einen langen Zeitraum wiederholt, aber nicht ständig, infrage gestellt. Das kann durch die Verleugnung von real Existentem, von ihren Verhaltensweisen oder ihrer Wahrnehmung von Ereignissen geschehen. Manchmal wird dies auch bewusst inszeniert. 

Dies ist nur möglich, wenn Täter und Opfer ein Vertrauensverhältnis haben, so dass das Opfer dem Täter vertraut. Dies ist ebenso in Beziehungen wie am Arbeitsplatz möglich. Nach einer Weile zweifeln die Opfer an ihrer eigenen Wahrnehmung oder gar an ihrem Verstand. Sie finden deshalb oft nicht einmal einen Grund, die Behauptungen infrage zu stellen. Ganz schnell ist so manch ein Betroffener dann sozial isoliert. 

Täter handeln meist sehr bewusst, manchmal aber auch völlig unbewusst - besonders dann, wenn sie selbst einmal solchem Verhalten ausgesetzt waren. Sie wollen jedoch immer Macht über das auserwählte Opfer und fördern dessen Abhängigkeit von ihnen. Man findet solche Verhaltensweisen bei Kindesmissbrauch, beim Mobbing in Schule und Beruf, in Beziehungskrisen. 

Man kennt solches Verhalten auch von Sekten (Gehirnwäsche), von totalitären Staaten und - legalisiert - als Verhörtechnik. 

Wenn Sie sich betroffen fühlen, dann suchen Sie sich schnell Hilfe und Unterstützung, um Ihre Wahrnehmung und Ihr Selbstvertrauen und damit Ihre Verhaltensweise verändern zu können.

Fotolia 7963537 XS

 

 Mein Hilfsangebot für Sie!

Oft kann ich Ihnen in wenigen Sitzungen dabei helfen, dass ihre persönliche Wahrnehmung sich stabilisiert und Sie sich wehren und befreien können. 

Vereinbaren Sie schnell einen Termin über das Kontaktformular oder die Online-Terminbuchung

 

 

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

Online (Skype DE/EN)
Deutschland, Österreich, Schweiz

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok