Psychotherapie Unternehmen

Sucht nach Schnelligkeit

Ein Betroffener berichtet:

Ist es möglich, langsamer zu werden?

Ich habe mich stets gefragt: Ist es möglich, langsamer zu werden?

Und heute - nach den Sitzungen mit Ihnen ist meine Antwort:

 

JA. Ich sehe mich da selbst wie eine Art erneuerter und sanierter Schnelligkeitssüchtiger. Ich liebe Schnelligkeit und Effektivität immer noch. Ich genieße den Kick der Geschäftigkeit, den Adrenalinstoß, den beides verursacht. Und doch habe ich mich auch mit meiner inneren Schnecke angefreundet.

Meine Grundeinstellung ist nicht mehr die eines Temposüchtigen. Ich fühle mich glücklicher, gesünder, und produktiver als jemals zuvor. Ich habe das Gefühl -- Sie lebe mein Leben statt durch es hindurch zu rasen. Vielleicht ist der wichtigste Maßstab meines Erfolgs, dass meine Beziehungen viel tiefer, reichhaltiger und stärker geworden sind.

An manchen Tagen beginne ich morgens um 6 und an anderen Tagen trage ich keine Uhr, mein PC ist aus, ich höre nicht die ankommenden E-Mails, ich lege mich in die Sonne und kann Arbeitsanfälle ruhen lassen. Ich habe mehr Zeit für Introspektion und mein Leben fühlt sich wieder rund an.

Wolfgang B., 40, Unternehmer

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

Online (Skype DE/EN)
Deutschland, Österreich, Schweiz

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok