Die Zeitschriften BRIGITTE und FOCUS haben es u.a. schon aufgegriffen, es ist also was dran. Ich habe es selbst ausprobiert und bin von dem Tipp begeistert. Wer schläft schon nicht gerne so gut wie möglich?

BananeUngespritze Bio-Bananen als hervorragende und natürliche Schlafhilfe

Menschen mit Schlafstörungen - Einschlafstörungen haben ca. 25 % aller Deutschen und 11 % können nicht durchschlafen - träumen häufig vergeblich von vergangenen Zeiten, in denen sie sich einfach in ihr Bett legten, die Augen schlossen und innerhalb kürzester Zeit einschliefen. Sie scheuen vor süchtig machenden chemischen Alternativen zurück und wollen sich auch die Darmflora mit rezeptfreien Mitteln nicht zerstören.
 
Abhilfe kann hier dieses ganz einfache Hausmittel bieten, das vermutlich jeder sich besorgen kann: Bio-Bananen, aus denen man einen Bananentee oder Bananenwasser herstellt.
 

Das Geheimnis der Bananen

Es ist eigentlich ganz einfach: Bananen enthalten die Aminosäure Tryptophan, die dem Körper dabei helfen kann, das Schlaf fördernde Melatonin und Serotonin zu bilden. Der darin enthaltene hohe Magnesium- und Kaliumgehalt bewirkt ausserdem eine angenehme Muskelentspannung. Bananenschalen enthalten ausserdem noch Noradrenalin und Dopamin, welche sich nachweislich gut auf die Laune auswirken und beruhigen.

Die ganz einfache HerstellungBananenschalen

  • Biobananen man gründlich waschen, oder vorher ca 15 Min. in Kaiser-Natron-Wasser einlegen (Mittlere Grösse für 2 Portionen, Große für 3 Portionen, 1-2 Minibananen für 1Portion)
  • 300-500 ml Wasser im Topf aufkochen
  • Die in Scheiben geschnittene Banane mit der Schale zugeben
  • Nach Belieben mit Kardamom oder Zimt würzen
  • 10 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen

Je nach der hergestellten Menge können Sie 3 Portionen daraus machen und für 2 weitere Tage im Kühlschrank aufbewahren. Das Getränk ist relativ geschmacklos und sie können es bei Bedarf auch mit Honig oder Sirup würzen (aber Vorsicht, Zucker ist nicht wirklich gesund)

Wann trinkt man es am Besten?

Nehmen Sie es 1-2 h vor dem Zu-Bett-Gehen - dann kommt der Körper langsam zur Ruhe und ihr habt die geeignete "Bettschwere". und hören Sie lieber ein Hörbuch oder schöne Musik und tagträumen oder meditieren Sie ein wenig, anstatt for etwas Flimmerndem (PC, TV, Handy ...etc.)  zu sitzen, was das Gehirn wieder anregt. 

Und hier noch ein Tipp zum abendlichen Einschlaftraum:

Ich arbeite gern mit inneren Bildern und irgendwann fand ich diesen schönen Weg, sie täglich anzuwenden:

- Lernen Sie mit einer geführten Meditation, wie z.b. dieser hier auf meinem YouTube Kanal einen inneren Ort des Friedens und der Schönheit zu finden.

- Stellen Sie sich vor, wie sie auf geheimnisvollen Pfaden durch die allerschönste Natur (und da können Sie täglich einen anderen wählen) dort hin kommen. z.B. einen Fluß entlang laufen, in ihm baden, den Tag abwaschen mit allem, was er mit sich brachte, ihn über eine Brücke überqueren oder durchwaten und schließlich auf der anderen Seite an diesem völlig ungestörten Ort ankommen. Dort befindet sich alles in der Natur, was Sie lieben. Ob Meer oder Berge, grüne Wiesen, eine kleine Quelle, ihr Lieblingsbaum, duftende Blumen, singende Vögel etc.

- Dort gibt es ein Fleckchen, an dem Sie sich vorstellen, sich abzulegen, sich beschützt fühlen von allen guten Geistern an die Sie glauben und ihren Körper ablegen, noch einmal an alles Gute dieses Tages denken und sich an dem freuen, was davon nicht für jeden Menschen selbstverständlich ist.

Und was tun bei negativem Gedankenkreisen?

Vorsicht: Wer ungeübt ist in Meditation, lässt sich lieber führen, denn die Gedanken gleiten gar zu gern in ungeliebte schwierige eigene Hamsterräder ab und das war es dann mit dem friedlichen Einschlafen ... Laden Sie sich die meditation herunter, schalten Sie Ihr Handy auf Flugmodus, um den Elektrosmog zu verringern und lassen Sie sich einfach in das innere Bild hinenbringen.

Wer sehr unter problembeladenen Gedankenkreisen leidet, sollte einmal versuchen, Omega 3 Algenöl hochdosiert (5 g täglich) 6 Wochen zusätzlich direkt vorm Einschlafen einzunehmen. Danach bleibt es bei 2-3 g. Das hilft sehr und ist hier beschrieben.

 

 

 

 

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

 

 

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda