Eine etwas andere Geschenkidee, die selbst glücklich macht!

Ich habe das letztes Jahr selbst erlebt. Mir war eine schöne blaue Schale zerbrochen, die ich für einen Zimmerbrunnen nutzen wollte. Ich schaute einfach im Internet nach und fand zufällig als erstes eine Schale, die jemand im Nachbarort verschenken wollte. Es war genau so eine wie sie mir gerade zerbrochen war. Der oder die Verkäufer boten mir an, sie zu einer bestimmten Zeit an die Ecke zu stellen, ich konnte sie mir abholen und habe mich sehr gefreut. Ich habe mir dann gedacht, sie tun es um die Weihnachtszeit herum, um jemandem eine Freude zu bereiten. Erfahren habe ich nicht, ob es so war!

Da fiel mir ein, dass ich das schon bei Eckhart von Hirschhausen gelesen hatte, der das empfahl, um sich selbst glücklich zu machen. Er riet dazu, Geld zu verschenken, es auf den Boden zu legen, wegzugehen aus der Ferne zu beobachten, was passiert, wenn es gefunden wird.

Lynne MacTaggart beweist wissenschaftlich in Ihrem Buch "Die Kraft der Acht", wie wohltuend und immunstärkend genau diese Lebenshaltung sein kann! Wichtig ist genau das: nichts dafür zu erwarten und zu nehmen, was kommt.

SchenkenGESCHENKIDEE

Beschenken Sie eine oder mehrere Personen, tun Sie ihnen etwas Gutes tun ABER OHNE sich zu erkennen zu geben. 

Welche Auswirkung hat diese Übung auf Ihr Selbstwertgefühl?

Welche Auswirkung hat es, die Aufmerksamkeit selbstlos auf jemand anderen zu richten, anstatt ständig mit sich selbst beschäftigt zu sein?

 

 

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

 

 

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda