Herzensanliegenmobbing behandlung


Hier veröffentliche ich regelmäßig Projekte und Ideen, die mir am Herzen liegen und die ich unterstützen möchte.

Fotolia 62061851 XS Hände Machen Sie mit!

Schreiben Sie mir gerne, wenn Sie Ideen oder Projekte haben, die Sie gerne unterstützen möchten einfach eine E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich werde ausgewählte Projekte und Anliegen dann hier auf der Website veröffentlichen. Wer mir also ein Herzensanliegen zusendet, stimmt hiermit der Veröffentlichung zu. Übersenden Sie mir Ihr Erlebnis gerne anonym (bitte schriftlich darauf hinweisen), per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per Post, per Fax. Sie finden alle meine Kontaktdaten hier noch einmal aufgelistet.


Grausame Rituale: weibliche Genitalverstümmelung - Zwangsbeschneidung von Mädchen & Frauen

Genitalverstümmelung Petition

Das Thema weibliche Genitalverstümmelung, regt mich seit vielen Jahren auf. Deshalb möchte ich es unterstützen, denn es ist mir ein echtes Anliegen, so vielen Frauen wie möglich dieses schreckliche, unnötige, grausame Leiden zu ersparen! Hier können Sie helfen, und sei es mit einer Unterschrift oder 5 Euro für eine Petition, die wirklich Sinn macht. (Bild: change.org)

Bericht im Tagesspiegel 2019:

Jedes Jahr steigt die Zahl der Mädchen, die von Genitalverstümmelung betroffen oder bedroht sind. Der Menschenrechtsverein Terre des Femmes veröffentlichte die jährliche Dunkelzifferstatistik und die ist absolut erschreckend: Rund 70.000 (!!!!!) Frauen und Mädchen sind in Deutschland aktuell betroffen – das ist ein Anstieg von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr und ein Anstieg von 44 Prozent gegenüber 2016.

Die Folgen sind grauenvoll für die Betroffenen und ich überlasse es meinen Lesern, sich darüber im WWW zu informieren.

Weiterlesen


Armen Menschen bei Corona UND Sturmfolgen helfen:
Spendenaufruf für die Ärmsten der Armen in Indien

Der indische Staat hat mit seiner Covid-Strategie, zumindest was die Armen angeht, großteils nicht nur versagt, sondern seine Armen komplett im Stich gelassen. Sie werden regelrecht für Ihre Armut bestraft. An seine Stelle ist die Zivilgesellschaft getreten, zahlreiche Organisationen, die sich zu einer Reihe von Netzwerken verbunden haben, um damit in der Bekämpfung der schlimmsten Auswirkungen - Nahrung, Gesundheit, Wohnen - in diesem riesigen Land dennoch eine gewisse Breitenwirkung zu erreichen. 

Hier sind zwei Projekte, die mir zwei Freunde vermittelt haben. Ich bin von deren Integrität überzeugt. 

Es geht darum, Menschen die durch die Schutzmassnahmen nicht nur ihre Arbeit verloren haben und deshalb verhungern, sondern jetzt noch obendrauf durch einen Sturm bei 45 Grad sengender Hitze ihr Dach über dem Kopf verloren haben. Der indische Staat gibt lieber Geld aus, seine Reichen zu schützen, als hier zu helfen.  

Weiterlesen

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

Online (Skype DE/EN)
Deutschland, Österreich, Schweiz

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.