Ernährungskistengluten sensitivität

Man sollte meinen, dass eine Zeit, in der die Menschen endlich genug gesundes Essen haben wie der Himmel auf Erden ist. Doch kommen immer mehr Menschen mit enormen Problemen rund um genau dieses wichtige Thema zu mir. Alles im Leben hat 2 Seiten und so mancher Mensch erkennt im Nachhinein, welch ein Lehrer das Problem mit dem Essen, sei es Magersucht, Anorexie, Essucht odgl. für ihn war und vielleicht auch immer sein wird. Schreiben Sie Ihre Geschichte auf und helfen Sie damit anderen, die nur das Problem sehen können und feststecken. 


Fotolia 62061851 XS Hände Machen Sie mit!

Schreiben Sie mir Ihre eigene Geschichte über Ihre Erfahrungen rund ums Thema Magersucht, Ess-Sucht & Anorexie, sowie das darin für Sie enthaltene Geschenk an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Machen Sie damit auch anderen Mut, die noch mitten in ihrer Krise stecken. 


Über die Suchterkrankungen Anorexia Nervosa und Bulimie

Viele kennen der Unterschied der beiden weit verbreiten Essstörungen nicht, obwohl in Deutschland 0,5-1% der 15- bis 25-jährigen Frauen and Magersucht und 3-4% der 18 bis 35-jährigen an Bulimie erkrankt sind. In diesem Artikel beschreibe ich den Unterschied der beiden Erkrankungen, deren Symptome und mögliche Behandlungsansätze.

Der Volksmund nennt beides Sucht: Magersucht und Bulimie ist auch als Ess-Brech-Sucht bekannt. Jedoch haben Nahrungsmittel, anders als Substanzen wie Drogen oder Alkohol, keinen direkten Einfluss auf das zentrale Nervensystem und das Bewusstsein. Hier liegt keine körperliche Abhängigkeit vor, es treten keine Entzugserscheinungen auf. Forschungen haben ergeben, dass bestimmte neurologische Prozesse im Bereich des Belohnungszentrums im Gehirn jedoch denen einer Abhängigkeitserkrankung ähneln.

Welche Symptome deuten auf eine Magersucht?

Weiterlesen

 


Kürzlich kam eine Patientin mit dieser Diagnose und ich hatte noch nie davon gehört. Immer häufiger tauchen Patienten mit unklaren Stressymptomen bei mir auf und es wird von den behandelnden Ärzten empfohlen, eine Psychotherapie zu machen. Deshalb habe ich mich für Sie und mich dafür kundig gemacht: 

Die Ursache zahlreicher Erkrankungen ist Nitrostress 

Nitrostress oder auch nitrosativer Stress bezeichnet eine übermässige Produktion von und damit Belastung des 27237525 s Frau älter nachdenklichKörpers mit Stickstoffmonoxid-Radikalen. Nitrostress kann viele Krankheiten verstärken und verursachen, z.B.

  • Energiemangel und Antriebsschwäche,
  • Diabetes,
  • Autoimmunerkrankungen,
  • Reizdarm,
  • Konzentrationsstörungen, 
  • Schlafstörungen,
  • chronische Entzündungen oder Gelenk- und Muskelschmerzen

Dennoch ist der Begroff Nitrostress recht unbekannt und wird selten als Krankheitsursache in Betracht gezogen. 

Weiterlesen


Stress und Ess-Störungen

durch Ernährungsumstellung - Hilfe zur Selbsthilfe

Die Zahl der Burnout-Fälle spricht eine klare Sprache, anfangs konnte man die Symptom-Kombination jedoch nicht schlüssig als stressbedingt diagnostizieren. Ähnlich verhält es sich beim folgenden Thema, auf das ich - auch geprägt durch eigene Erfahrungen - hinweisen will! Ich bin weder die erste, noch die letzte, die darüber schreibt. Vielleicht kann ich Ihnen die Zeit ersparen, die mich die Suche nach der Lösung kostete:essen1

Stress durch Nahrungsmittel

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, diverse Intoleranzen und Lebensmittel-Sensitivitäten sind derzeit in aller Munde. An Allergien haben wir uns ja fast schon gewöhnt, darüber rümpft auch niemand die Nase. Doch an den Unverträglichkeiten scheiden sich die Geister. Es werden Verschwörungstheorien über die Lebensmittelindustrie aufgestellt, die den Menschen angeblich Krankheiten einreden, um überteuerte Produkte vermarkten zu können. Es werden Begriffe wild durcheinander gewürfelt und keiner weiss mehr so recht, was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Allergie und einer Unverträglichkeit oder Sensitivität? Ich wurde vom Leben eingeladen, es herauszufinden!

Was ist also dran an immer häufiger genannten Unverträglichkeiten wie zum Beispiel der Gluten-Intoleranz?

Gluten - Was ist das?

Weiterlesen

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

Online (Skype DE/EN)
Deutschland, Österreich, Schweiz

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda