Michael Ende - 
Das Gefängnis der Freiheit
Geschichten von Wundern und Zeichen

MichaelEndeÜber den Autor:

Wie so manch ein Leser vielleicht schon weiß, ist Michael Ende, der Großmeister phantastischer Literatur, mein allererster Lieblings-Autor. Ihm gelingt es mit seinen Geschichten, junge und alte Leser aus allen Ländern in seinen Bann zu ziehen. Mir gefallen nicht alle, aber die meisten der Bücher, die ich bisher gelesen bzw. gehört habe. Und die bespreche ich hier auch.

In diesem vor über 20 Jahren und neu 2019 erschienenen Erzählband mit acht Geschichten entführt dieser wunderbare und einzigartige Geschichtenerzähler seine staunenden Leser wieder in die Welt der Phantasie, in Welten voller Wunder und Zeichen. Man kann zwischen den Zeilen lesen, und immer wieder begreifen, ein Bild sagt mehr, als 1000 Worte.

Ende malt mit seinen Worten Bilder in unseren Köpfen. Auch wenn es die magischen Orte, an denen die phantastischen Geschichten spielen, in Wirklichkeit nicht gibt, erkennen wir sie wieder: Sie führen in unsere tiefste Innenwelt, in der man sich mit den hier versammelten Abenteuern auf eine phantasievolle Reise zu sich selbst begibt.

Michael Ende (1929 bis 1995) war und ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte, Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Gedichte und Essays. Darüber hinaus sorgte er mit seinen Gesprächsbüchern für Aufsehen. Sie sind ein Zeugnis seines Weltbilds und in ihrer Thematik bis heute von großer Aktualität.

Seine Werke wurden in über 40 Sprachen übersetzt und erreichen heute eine Gesamtauflage von über 33 Millionen Exemplaren. Viele seiner Bücher wurden verfilmt und vertont und sind auch aus Funk und Fernsehen bekannt.

Über das Buch

Ende erzählt insgesamt 8 Geschichten, u.a. von dem Korridor eines imposanten römischen Palazzo, dessen Ende niemals erreicht werden kann, von einer herrschaftlichen Villa, die durch ihr weites, einladendes Portal niemals zu betreten ist, von einem Haus das man nicht betreten kann ohne sofort wieder herauszufallen, die Geschichte von einem, der auszog, das Wundern zu lernen, von Gefangenen in Katakomben und kleinen Autos in die viel zu viel hineinpasst. Dabei spielt er wieder mit Beziehungen, Zeit und Raum, Schatten und Licht, Macht und Ohnmacht, begibt sich auf andere Kontinente, geht in andere Kulturen und zeigt dabei mit scheinbar leichter Hand Themen auf, die wir gewöhnlich geschickt umschiffen, übersehen oder nicht erkenne.

Warum empfehle ich dieses Buch?

DasGefängnisDerFreiheit

Das Buch bietet dem Leser sowohl eine Möglichkeit, in die Welt der Fabeln und der Phantasie zu flüchten, es kann aber durchaus auch zum Denken anregen, zeigt elegant auf, wie man einen Perspektivenwechsel erreicht und lädt ein, sich Gedanken zu machen, die man sich sonst vielleicht nicht macht.

Die Geschichten sind für Erwachsene, die auch schon ein wenig Lebenserfahrung vorzuweisen haben, denn dann versteht man sie umso besser. Und was mich bei ihm immer wieder fasziniert: Je öfter man diese Kost geniesst, sei es lesend oder hörend, desto tiefer erreichen die Wahrheiten die eigene Seele, ohne dass sie ständig einen erhobenen Zeigefinger hätten. Anders als in dem wirklich schwerer verdaulichen Buch "DER SPIEGEL IM SPIEGEL" greift er hier das Thema in anderen Räumen auf und ich fand es leichter verständlich. Kennt man die Biografie wird deutlich, dass er in seinen Geschichten stets mehr verarbeitet, als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Dabei ist er auch einmal leise zeitkritisch.

Er überschreitet die Grenzen zwischen den Welten auf einzigartige Weise. Seine Namensgebung ist von besonderem Raffinement und es darf auch gelacht werden, aber nicht nur. Besonders brisant für die heutige Zeit ist das Kapitel DIE KATAKOMBEN VON MISRAIM, gerade weil es vor so langer Zeit geschrieben wurde und man deshalb die Worte lesen kann, ohne sich aufgehetzt zu fühlen.

Niemandem müssen alle Geschichten gefallen und erfreulicherweise haben bei diesem Audiobuch die Kapitel auch Titel. Das ist leider nicht immer so bei Audible. Ich habe es nun schon 2 x im Laufe eines Jahres gehört und stelle wieder fest, ich könnte es durchaus in einigen Jahren wieder einmal aufgreifen!

Ich wünsche Ihnen gutes Hör- oder Lesevergnügen!

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

 

 

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda