I6 MInuten Tagebuch Rezension Silke NeumaierRezension - Das 6 Minuten Tagebuch

In nur 6 Minuten täglich eine Veränderung im Denken und Handeln bewirken? Mehr Lebensfreunde und Motivation? Achtsamer werden? Und all das durch Selbstreflexion?

Das und noch einiges mehr verspricht das 6 Minuten Tagebuch von Dominik Spenst.

Das Journaling genießt in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit und kann, wie in mehreren Studien bewiesen werden konnte, eine emotionale Erleichterung bieten, zu mehr Klarheit verhelfen und das Selbstbewusstsein steigern. Doch worüber genau soll man schreiben? Im Gegensatz zu einem leeren Notizbuch, was schnell überfordern kann, bietet das 6 Minute Tagebuch eine vorgegebene Fragenstruktur, an der man sich orientieren kann.

Auf den ersten 70 Seiten geht es vorrangig um das „Warum“ und das „Wie“. Anhand von einfach aufbereiteten, aktuellen Forschungsergebnissen der positiven Psychologie wird anschaulich verdeutlicht, wie der Fokus auf das Positive und den eigenen Fortschritt Gehirnstrukturen verändern kann. Während sich die klassische Psychologie häufig auf die Defizite, wie beispielsweise Krankheit, im Verhalten und Erleben der Menschen fokussiert, konzentriert sich die Positive Psychologie mehr auf die Ressourcen. Man muss also nicht zwangsläufig unter Symptomen leiden oder eine Diagnose haben, um etwas in seinem Leben verändern zu wollen. Es geht darum das Wohlbefinden und die Dankbarkeit zu steigern.

Rezension 6 Minuten Tagebuch silke Neumaier Therapeutin TherapieIm weiteren Verlauf des Buches geht es dann an die Praxis. Das Problem vieler Lebensratgeber und Veränderungshilfen ist in meiner Erfahrung häufig deren Umsetzbarkeit und Alltags-Integrationsfähigkeit. In der Theorie möchten viele Menschen an sich arbeiten um glücklicher zu werden, verlieren jedoch häufig schnell an Motivation, wenn dies mit einem großen Zeitinvestment und Aufwand verbunden ist. 6 Minuten hingegen scheint eine machbare Zeit. Das Buch lädt dazu ein, Mini-Routinen zu etablieren. 2-3 Minuten morgens und 2-3 Minuten abends, werden jeweils drei Fragen beantwortet. Am Morgen helfen eine Dankbarkeitsliste, positive Selbstbekräftigung und Zieldefinitionen den Fokus für den Tag zu setzen und mit dem richtigen Mindset zu starten. In der abendlichen Reflexion werden gute Taten für andere und damit auch einen selbst, tolle Erlebnisse und Learnings für den folgenden Tag aufgeschrieben.  

 

Hinzukommend gibt es neben der täglichen Reflexion auch noch wöchentliche Fragen, die darauf ausgelegt sind die persönlichen Bedürfnisse und Prioritäten zu identifizieren und sich besser kennen zu lernen. Ergänzt sind diese durch Achtsamkeits-Impulse, die dabei helfen können, achtsamer zu werden, Zeitmanagement zu verbessern und produktiver zu sein. Einmal im Monat lädt das Buch dazu ein, einen Blick auf Fortschritte und Gewohnheiten zu werfen und die Gesamtlage mit Bezug auf verschiedene Themen, wie Familie, Achtsamkeit, Beruf, Dankbarkeit, gesunde Ernährung uvm. zu erfassen.

Außerdem enthält das 6 Minuten Tagebuch noch Raum für freie Notizen.

Fotolia 60960066 XS Schreib mirIch selbst nutze das Buch seit einigen Wochen und muss sagen: ich bin begeistert! Obwohl die Übungen und die Theorie dahinter keine Revolution sind, hilft das klare Format dabei, dran zu bleiben und eine tägliche Praxis der Selbstreflexion zu etablieren. Ich bemerke, bemerken, wie sich mein Fokus verändert, obwohl ich mich generell als eine achtsame und dankbare Person bezeichnen würde. Ein weiterer Pluspunkt ist die sichtbare Veränderung von Woche zu Woche und Monat zu Monat, auf die ich, dank des Buches, zurückblicken kann. Die ergänzenden Zitate sind passend und dienen mir nicht selten als Tagesmotto.

Zusammenfassend: Sehr empfehlenswerter, einfacher Einstieg in ein achtsameres und reflektierteres Leben, den ich meinen Klienten nur ans Herz legen kann.

Mein Wirkungskreis

Vorort in meiner Praxis
in Schifferstadt

Im Umkreis
Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Limburgerhof, Mutterstadt, Waldsee, Neuhofen, Böhl-Iggelheim, Hassloch

Großraum Rhein-Neckar
Heidelberg, Weinheim, Germersheim, Karlsruhe, Bensheim, Heppenheim, Landau/ Pfalz, Neustadt/Wstr., Grünstadt, Frankental, Worms, Viernheim.

Online (Skype DE/EN)
Deutschland, Österreich, Schweiz

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Schifferstadt auf jameda
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok